top of page

Wie läuft eigentlich eine Möbelmontage ab?

Das Gefühl, bei einer Möbelmontage daneben zu stehen und nicht zu wissen, ob man helfen kann oder soll, kennt vermutlich jede und jeder! Das vorab: Wir haben für alles gesorgt, du musst nicht helfen, wir machen das!


Du kannst uns aber durch gute Vorbereitung helfen. Wenn wir dann da sind, lehn dich einfach zurück (oder setz' dich wieder ins Home Office) und freu dich zu sehen, wie dein Möbelstück einzieht!



Unser Monteur Alberto passt eine Sockelleiste ein

allgemeiner Ablauf


So läuft eine Montage meistens ab:


  1. Lieferung

  2. Möbel aufstellen

  3. Feinarbeiten (Blenden, Schubladen, Anschlüsse, Licht)

  4. Türen und Schubladen ausrichten

  5. ggf. kleine Verbesserungen


Vorbereitung: Stockwerk, Fahrstuhl, Haus, Klingelschild, Parken?


Teil uns bitte am besten gleich bei Auftragsbestätigung mit:


  • dein Stockwerk

  • gibt es einen Fahrstuhl? (wie groß ist er?)

  • Wohnst du im Vorder-, Hinter, Seitenhaus?

  • Steht dein Name am Klingelschild? Wenn nicht, wo klingeln wir/wie erreichen wir dich?

  • Gibt's besondere Hindernisse, die wir beachten müssen? (z.B. Bauarbeiten, die blockieren, ein sehr freudiger Hund, der uns begrüßt etc.)

  • Im besten Fall hältst du sogar einen Parkplatz für einen Transporter frei (z.B. mit zwei Stühlen auf der Straße - oder einer Sondergenehmigung).

Lieferung


Wir kommen morgens

Wir liefern meistens am Morgen des Montagetags, zwischen 8 und 9.30 Uhr. Unser Transportteam bringt die Möbel direkt ins entsprechende Zimmer. Unser Montageteam kommt meistens zeitgleich oder kurz danach.


Die Möbel kommen vormontiert: Wege freiräumen

Um die Arbeiten in deinem Zuhause möglichst kurz zu halten, kommen die Möbel, v.a. die Korpusse meistens schon vormontiert, d.h. wir wuchten relativ große Gegenstände durch die Wohnung/das Haus.

Deswegen räum bitte alle Wege zum entsprechenden Zimmer möglichst frei, so dass unser Transportteam ohne Probleme zum Raum kommt.


Arbeitsplatz schaffen

Unser Montageteam braucht Platz, um sich sortieren und arbeiten zu können. Bitte schaff im entsprechenden Zimmer - und gerne im Bereich davor - möglichst viel Platz. Wir arbeiten vorsichtig, schonen Möbel, Wände, Böden. Dafür brauchen wir aber entsprechend Bewegungsspielraum.

Staubige Arbeiten versuchen wir, wenn irgendwie möglich, draußen zu erledigen (oder schon in der Werkstatt). Wir freuen uns, wenn auch draußen ein bisschen Platz für uns zur Verfügung steht.


Zusatztipp: Völlig unterschätzt, aber wichtig - wo befinden sich die Toiletten? Wir bewegen uns unauffällig im Haus und arbeiten schnell, aber auch wir brauchen kurze Pausen.

Alles frei, alles abgeladen, Montageteam hat sich sortiert? Dann geht's jetzt los, turning a vision into a place. Lehn dich zurück und genieße die Vorfreude!



Wir brauchen etwas Platz, um effizient arbeiten zu können.

Zeit freihalten: im Durchschnitt zwei Tage Montage

Im Durchschnitt brauchen wir für den Großteil der Montage bei z.B. einem klassischen Einbau-Kleiderschrank ca. einen Arbeitstag.

Für abschließende Arbeiten (z.B. Verblendungen) oder kleine Korrekturen (im Bereich der Maßanfertigung völlig normal) brauchen wir meistens noch einmal einen halben bis ganzen Tag. Diese Arbeiten sind oft kleinteiliger und detaillierter, dauern deswegen in Relation etwas länger.


Plane deswegen für eine Montage immer mind. zwei Tage ein! Brauchen wir länger, weil z.B. das Projekt komplexer ist, geben wir dir Bescheid.





Muss ich zuhause sein oder nicht?

Du musst während einer Montage nicht die ganze Zeit zu Hause sein - kannst aber natürlich!

Hast du z.B. einen wichtigen Termin, montieren wir völlig selbstständig und vertrauensvoll auch in deiner Abwesenheit. Es ist nur wichtig, dass du uns morgens die Tür öffnest. Wenn wir fertig sind, können wir oft einfach die Tür hinter uns zuziehen.


Trust the process

Auch wenn wir unsere Montage so optimiert haben, möglichst viel schon bei uns in der Werkstatt zu erledigen: Bei der Möbelmontage ist es letztendlich wie beim Hausbauen, Kochen, Aufräumen: Oft sieht alles nach Chaos aus, bevor dann das schöne Endergebnis steht. Trust the process, es wird großartig!







Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page